Best Practice erfassen – Lösungen finden

Diabetes@Work besucht Betriebe in verschiedenen Regionen in Deutschland. Vor Ort wollen wir erfahren, welche Unterstützung Menschen mit Diabetes am Arbeitsplatz erhalten und wie Prävention und Früherkennung bei Diabetes in Unternehmen effizient umgesetzt werden können.

In den vergangenen Jahren haben wir gute Beispiele der betrieblichen Gesundheitsförderung zusammengetragen und im Austausch mit Politik, Fachwelt, Wirtschaft und Arbeitnehmern Lösungen zur Prävention und Kuration chronischer Erkrankungen diskutiert.

Die bei den Länderstationen gesammelten Best Practices und Erkenntnisse haben wir auf dem Hauptstadtevent im November 2016 einem hochrangigen Publikum präsentiert.

Im Jahr 2017 ist die Initiative gemeinsam mit Politik zu Gast bei verschiedenen Betrieben. Vor Ort diskutieren wir im Detail, welcher Unterstützung es für die Etablierung von betrieblichen Gesundheitsmaßnahmen bedarf und erörtern konkreten politischen Handlungsbedarf. Der Fokus dabei liegt insbesondere auf kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Auf der Karte sind unsere Veranstaltungsorte zu sehen:

Laenderstation

Länderstationen und Hauptstadtevent

Laenderstation

Unternehmensbesuche 2017

Landkarte

„Diabetes@Work – Initiative zeigen für eine gesunde Arbeitswelt!“

Frankfurt, September 2014

Die Fraport AG war am 18. September 2014 Gastgeber der Auftaktveranstaltung von „Diabetes@Work – Initiative zeigen für eine gesunde Arbeitswelt!“. Im Mittelpunkt standen Heraus- forderungen durch Diabetes im Arbeitsleben und gemeinsame Lösungsansätze. Mehr erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Länderstation Nordrhein-Westfalen

Duisburg, Mai 2015

Am 27. Mai 2015 war die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH in Duisburg Gastgeber der zweiten Länderstation. Im Mittelpunkt stand die Frage: Wie können Prävention und Kuration von chronischen Krankheiten wie Diabetes, speziell bei körperlich stark herausfordernden Tätigkeiten gelingen?

Mehr erfahren

Länderstation Bayern

München, März 2016

Am 1. März 2016 war die Initiative Diabetes@Work zu Gast bei der Siemens AG in München. Bundes- und Landespolitiker diskutierten gemeinsam mit Vertretern von Unternehmen, Gewerkschaften und Fachgesellschaften praxistaugliche Lösungsansätze und Maßnahmen zur Prävention und Kuration von Diabetes und anderen chronischen Erkrankungen am Arbeitsplatz.

Mehr erfahren

Länderstation Thüringen

Erfurt, Oktober 2015

Am 21. Oktober veranstaltete die Initiative Diabetes@Work gemeinsam mit ContiTech AG aus Waltershausen die dritte Länderstation in Erfurt. Im Mittelpunkt stand dabei der Austausch über Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung und die Frage, unter welchen Bedingungen Prävention und Kuration von chronischen Krankheiten am Arbeitsplatz gelingen können.

Mehr erfahren

Haupstadtevent in Berlin

22. November 2016

Am 22. November 2016 trägt die Initiative Diabetes@Work die gesammelten Erfahrungswerte über betriebliche Gesundheitsförderung und den Umgang mit Diabetes am Arbeitsplatz aus den Bundesländern nach Berlin. Gemeinsam mit Bundestagsabgeordneten aller Fraktionen möchte Diabetes@Work Impulse für die nächsten rahmengebenden politischen Initiativen setzen.

Mehr erfahren